48-Stunden-Aktion 2019 | 03. bis 05. Mai

Wir bewegen das Land. Und mit der 48-Stunden-Aktion machen wir das schon seit über 20 Jahren. Wir zeigen, dass Landjugend sich für's Dorf und die Stadt engagiert. Mach auch Du mit! Melde Dich und Deine Freunde zur 48-Stunden-Aktion 2019 an - Anmeldeschluss ist der 25. April!
48 Stunden Aktion Postkarte
 

Aktion Ferienspaß 2019

Im Rahmen der Aktion Ferienspaß 2019 bieten wir im Zeitraum vom 23.06. bis 27.07. unsere verschiedenen Ferienlager und Jugendreisen in Groß Woltersdorf, Wusterhausen und Arendsee an.
 2019 Aktion Ferienspass Flyer 2
 

Wir twittern von unterwegs

News

dearenfrplrorutr

Kampagne "Gemeinschaft vielfältig gestalten"

Seid dabei und werdet Mitglied bei uns

Wir stellen uns vor

Veranstaltungen

28Mär
Do. 28.03.2019
Deutsch-Polnische Jugendbegegnung in Berlin
Ort: A & O Hostel Berlin Mitte, Berlin

12Apr
Fr. 12.04.2019
Ausbildung zur_zum Partizipations- und Konfliktmanager_in
Ort: Schloss Trebnitz - Bildungs- und Begegnungszentrum e.V., Trebnitz

12Apr
Fr. 12.04.2019
Erlebniswochenende
Ort: Freizeit- und Gästehaus am Wald Neuendorf, Löwenberger Land

03Mai
Fr. 03.05.2019
48-Stunden-Aktion
Ort: landesweit

10Mai
Fr. 10.05.2019
Zukunftstage der Landjugend
Ort: Schloss Trebnitz - Bildungs- und Begegnungszentrum e.V., Trebnitz

30Jun
So. 30.06.2019
OPR-ZW-2 | Sommercamp Wusterhausen für TN aus Kyritz und Wusterhausen
Ort: Zeltlager Wusterhausen, Wusterhausen/Dosse

30Jun
So. 30.06.2019
S-ZG-2 | Zeltcamp Groß Woltersdorf
Ort: Zeltplatz Wahrberge e.V. Groß Woltersdorf, Groß Pankow, OT Groß Woltersdorf

07Jul
So. 07.07.2019
OPR-ZW-3 | Sommercamp Wusterhausen für TN aus Kyritz und Wusterhausen
Ort: Zeltlager Wusterhausen, Wusterhausen/Dosse

07Jul
So. 07.07.2019
S-ZG-3 | Zeltcamp Groß Woltersdorf
Ort: Zeltplatz Wahrberge e.V. Groß Woltersdorf, Groß Pankow, OT Groß Woltersdorf

14Jul
So. 14.07.2019
S-A-4 | Jugendreise Arendsee
Ort: KiEZ Arendsee - Campinghotel, Arendsee

Eine Initiative gegen Hass-Kommentare auf Facebook.

Jugendverbände sind zu fördern.

2015 LJR LogoKampagne web

Hass gegen Flüchtlinge stoppen!

gefördert...

Die Projekte und Aktivitäten des Verbandes werden gefördert aus dem Landesjugendplan Brandenburg des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport; vom Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft; den Landkreisen Prignitz, Ostprignitz-Ruppin, Spree-Neiße; den Kommunen/Ämtern Meyenburg, Groß Pankow, Pritzwalk, Putlitz-Berge, Kyritz, Wusterhausen, Fehrbellin, dem Bundesjugendplan, dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat im Rahmen des Bundesprogramms „Zusammenhalt durch Teilhabe“ und weiteren Partnern.