Presseinfo | Über 1000 Teilnehmende engagieren sich für ihren Lebensraum

Vom 03.-05. Mai 2019 veranstaltet die Berlin-Brandenburgische Landjugend bereits zum 22. Mal die 48-Stunden-Aktion. Insgesamt nehmen 1031 Kinder, Jugendliche und Erwachsene in 69 Gruppen in 12 Landkreisen teil.
Vom 03.-05. Mai 2019 veranstaltet die Berlin-Brandenburgische Landjugend bereits zum 22. Mal die 48-Stunden-Aktion. Insgesamt nehmen 1031 Kinder, Jugendliche und Erwachsene in 69 Gruppen in 12 Landkreisen teil.Die 48-Stunden-Aktion ist eine freiwillige Aktion, bei der sich Kinder und Jugend-liche mit ihren Projekten an einem Wochenende landesweit für ihr Dorf oder ihre Stadt in Brandenburg engagieren.

48-Stunden-Aktion | Anzahl der Projekte

2019: 72 Gruppen Gehe zur Karte 

2018: 65 Gruppen Gehe zur Karte 

2017: 51 Gruppen Gehe zur Karte 

2016: 51 Gruppen

2015: 61 Gruppen

2014: 76 Gruppen

2013: 58 Gruppen
Landkreis Elbe-Elster führte ab diesem Jahr eine eigene Aktion durch

2012: 138 Gruppen

2011: 198 Gruppen

2010: 231 Gruppen

2009: 205 Gruppen

2008: 149 Gruppen

2007: 196 Gruppen

2006: 206 Gruppen

2005: 143 Gruppen

48-Stunden-Aktion | Erinnerungen