Generated with MOOJ Proforms Version 1.5
 
*Diese Felder werden mindestens benötigt um Ihre Angaben verarbeiten zu können.

Ansprechpartner_in für die 48-Stunden-Aktion

Bezeichnung Gruppe/Klub *
Name: *
Vorname: *
Straße/Nr. *
PLZ/Ort: *
Handy: *
Handy (nochmal): *
E-Mail: *
E-Mail (nochmal): *
Amt/Großgemeinde *
Landkreis *

Angaben zur Öffentlichkeitsarbeit

Wieviele Plakate braucht ihr? (Anzahl)
Wieviele Flyer braucht ihr? (Anzahl)
Angaben zum Projekt
Welche technischen Geräte setzt ihr zur Aktion ein und wem gehören diese? *
Welche Arbeiten führt ihr durch? z.B. Graben, Baggern, Streichen... *
Anzahl der Teilnehmenden.
Wann (Datum, Zeit) beginnt eure Aktion?
Wann (Datum, Zeit) endet eure Aktion?

Angaben zur Aktionzeit.
Von wann bis wann wollt ihr arbeiten?

Freitag von ... Uhr | bis .... Uhr
Samstag von ... Uhr | bis .... Uhr
Sonntag von ... Uhr | bis .... Uhr

Infos an uns. Was ihr noch loswerden wollt.

Datenschutzhinweis

Für die Anmeldung zur 48-Stunden-Aktion benötigen wir zum Teil persönliche Daten der Teilnehmenden. Diese Daten werden ausschließlich im Zusammenhang mit der Durchführung der Veranstaltung verarbeitet und genutzt und nicht an Dritte weitergegeben (Ausnahme: Presse. Siehe Einverständniserklärung weiter unten). Dein / Ihr Einverständnis kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden, wir verweisen dazu auf unsere Datenschutzerklärung unter https://bbl-online.com/BBL_3/index.php/impressum.

Einverständniserklärung zu Foto- und/oder Filmaufnahmen

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass im Rahmen der oben genannten Veranstaltung Bilder und/oder Filmaufnahmen von den Teilnehmer_innen gemacht werden und zur Veröffentlichung

Verwendet und zu diesem Zwecke auch abgespeichert werden dürfen. Diese Fotos und/oder Videos dienen ausschließlich der Öffentlichkeitsarbeit der Berlin-Brandenburgischen Landjugend e.V.

Ich bin mir darüber im Klaren, dass Fotos und/oder Videos im Internet von beliebigen Personen abgerufen werden können. Es kann trotz aller technischer Vorkehrungen nicht ausgeschlossen werden, dass solche Personen die Fotos und/oder Videos weiterverwenden oder an andere Personen weitergeben.

Ich habe die hier verlinkten Hinweise gemäß Art. 13 DSGVO gelesen und verstanden.

Diese Einverständniserklärung ist freiwillig und kann gegenüber der Berlin-Brandenburgischen Landjugend e.V. jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Sind die Aufnahmen im Internet verfügbar, erfolgt die Entfernung, soweit dies dem Verein möglich ist.

Fotoerlaubnis *

Einverständniserklärung - Weiterleitung Kontaktdaten an Presse

Damit die 48-Stunden-Aktion erfolgreich verläuft, sind wir sehr auf Presse- und Öffentlichkeitsarbeit angewiesen. Besonders toll ist es, wenn über Aktionen vor Ort berichtet wird und so viele andere Menschen davon erfahren! Damit Journalisten sich direkt an Euch / Sie wenden können, möchten wir ihnen Eure / Ihre angegebenen Kontaktdaten zur Verfügung stellen. Diese werden nur zu dem genannten Zweck genutzt! Bitte kreuze / kreuzen Sie das Zutreffende an: Ja, meine / unsere Kontaktdaten dürfen weitergeleitet werden. Nein, ich stimme dem nicht zu und bin mir darüber bewusst, dass dann auch nicht über unsere Aktion berichtet werden kann.

Weiterleitung meiner Kontaktdaten *

Einverständniserklärung - Weitere Informationen

Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine Daten genutzt werden dürfen, um mich auf weitere Veranstaltungen und Projekte des B.B.L. e.V. aufmerksam zu machen. Es erfolgt für diesen Zweck keine Datenweitergabe an Dritte.

Weitere Informationen *
Proforms
Reload