Aktion Ferienspass Logo Ente webm

Von der Anmeldung - über die Auswahl - bis zur Tätigkeit

Wir sind natürlich immer auf der Suche nach engagierten Jugendlichen für die Betreuung unserer Ferienlager. Zwar haben wir schon einen gewissen Pool an Betreuer_innen, trotzdem nehmen wir gern jedes Jahr wieder neue Leute bei uns auf.

Grundsätzlich kann sich erst einmal jede_r Jugendliche oder junge Erwachsene bei uns anmelden. Sofern Du unsere Voraussetzungen erfüllst, steht die Chance gar nicht mal so schlecht, dann auch als Betreuer_in in eines unserer Ferienlager eingesetzt zu werden.

Mit Deiner Anmeldung bewirbst Du Dich quasi direkt um einen Betreuer_inplatz für ein ganz bestimmtes Ferienlager Deiner Wahl. Kurz danach erhältst Du von uns eine Bestätigungmail, mit der Info welche Deiner Unterlagen (Nachweise der Erfüllung unserer Voraussetzungen) wann bei uns eingegangen sein muss.

Der AK Ferienlager (AK FL) beschließt in seiner Sitzung im Februar und April, welche_r Betreuer_in in welchem Durchgang zum Einsatz kommt. Du wirst dann telefonisch oder per Mail informiert.

Im Grunde sind unsere Rückmeldungen immer positiv. Selbst statt einer endgültigen Absagen werden wir versuchen Dir noch eine Ausweichfahrt oder einen Platz auf unseren Wartelisten anzubieten. Manchmal hilft aber auch all das nichts und wir müssen potenziellen Betreuer_innen leider absagen.

Bei einer Zusage bekommst Du wenig später Deinen Arbeitsvertrag zugeschickt, musst diesen unterschrieben an uns zurücksenden und bist dann offiziel Betreuer_in der Aktion Ferienspaß. Nun musst Du Dich in Geduld üben, denn jetzt steht Dir der schlimmste Teil bevor: Warten bis Dein Ferienlager endlich losgeht.

Zum Glück findet unser Vorbereitungswochenende bereits zwei Wochen vor Beginn der brandenburger Sommerferien statt. Dort bekommst Du erste Infos zu Deinem Ferienlager, die Teilnehmer_innenlisten werden ausgegeben und - ganz wichtig - Du lernst Deine Betreuerkolleg_innen kennen. Danach wird die Vorfreude umso größer, Du bist aber nicht mehr allein damit, denn an dem Wochenende hast Du sicherlich neue Freund_innen gefunden, die sich mindestens genauso sehr auf ihr bevorstehendes Ferienlager freuen, wie Du Dich ;-)

Etwa sechs Wochen nach den brandenburger Sommerferien steht die Betreuer_innenauswertung in Groß Woltersdorf auf dem Plan. Ach und zum Kinderwiedersehen oder Herbstferienlager wird in den Oktoberferien geladen ...