BBL Eingangsschild Pritzwalk web BBL Eingangsschild gr pankow web BBL Eingangsschild Meyenburg web BBL Eingangsschild Putlitz web BBL Eingangsschild Wusterhausen web BBL Eingangsschild Kyritz web BBL Eingangsschild Fehrbellin web BBL Eingangsschilder Trebnitz 01 web BBL Eingangsschilder SPN web

BBL Eingangsschild Pritzwalk web

dearenfrplrorutr

Projekt - Iss! Was?

Projekt - Iss! Was?Foto: Elke Fromm

Ernährung ist grundlegend für Gesundheit und tägliches Wohlbefinden. Essen und Trinken sind Grundbedürfnisse und lebensnotwendig. Ernährungsverhalten ist ein zentraler Bestandteil eines gesunden Lebensstils. Kinder  essen zu viel, zu süß und zu fettig. Seit April 2015 läuft im Jugendfreizeitzentrum Nord in Pritzwalk (JFZ Nord), immer Mittwochs, das Projekt: „Iss! Was?“

Die Teilnehmer_innen lernten verschiedene Lebensmittel kennen und probierten aus, wie vielfältig diese sind. Es sollte ein gesundes Bewusstsein für die alltäglichen Essgewohnheiten entwickelt werden. An Hand der Ernährungspyramide erfuhren die Teilnehmer_innen, welche Lebensmittel, Vitamine, Getreideprodukte, Milchprodukte, Obst, Gemüse, Öle, Fette, Fleisch, Fisch, Getränke für eine gesunde Ernährung wichtig sind. Sie erkannten und erlebten, dass man sich auch mit wenig Geld gesund ernähren kann. Veränderungen von Bekanntem vermittelte ihnen ein neues Geschmackserlebnis. Sie waren bereit auch etwas Neues auszuprobieren.

Die Teilnehmer_innen brachten bei diesem Projekt ihre, bereits erworbenen, Kenntnisse ein.  So wurden unter anderem Lutscher selbst hergestellt, Marmelade gekocht, Vollkornbrötchen, herzhafte Muffins, Möhrenkuchen und Pizza gebacken und verschiedene Brotaufstriche hergestellt. Ein Renner waren auch  Milka Knödel, die ja nicht unbedingt zu einer gesunden Ernährung passen, aber trotzdem lecker waren. Dieses Projekt wird auf jeden Fall weiter ein festes Angebot im JFZ Nord bleiben.