BBL Eingangsschild Pritzwalk web BBL Eingangsschild gr pankow web BBL Eingangsschild Meyenburg web BBL Eingangsschild Putlitz web BBL Eingangsschild Wusterhausen web BBL Eingangsschild Kyritz web BBL Eingangsschild Fehrbellin web BBL Eingangsschilder Trebnitz 01 web BBL Eingangsschilder SPN web
dearenfrplrorutr

16.09.-18.09. „OPEN CULTURE – Kulturen verbinden“

2016 05 12 key 20161
Wann? 16.09. bis 18.09.2016
Wo? Jugendbildungszentrum Blossin (JBZ) Blossin
Wer? Ihr ... alle zwischen 14 und 25 Jahren
Was? Spaß. Kreativität. Andere Kulturen. OPEN CULTURE Workshops. Get together. Liveacts / DJ. Showtime.
 
Details für Besserwissenwollende
Ihr werdet gemeinsam mit rund 220 Jugendlichen aus Deutschland, Polen und Litauen neue Kulturen leben und erleben. Das was Euch interessiert, ist das was Ihr zusammen in den Workshops macht – als fröhliche Unerfahrene oder überzeugte Fortgeschrittene.
Themen haben wir viele, sucht Euch was aus: Musik, Theater, Bildende Kunst, Medien, Meinungen
Die OPEN CULTURE Workshops werden von Profis geleitet. Somit seid Ihr ganz nah dran und könnt alles, was Ihr schon immer mal fachspezifisch wissen wollt, unverblümt erfahren. Zusammen mit anderen Interessierten seid Ihr die Gruppe der Gruppen in Eurem Fach, lebt Kultur und checkt aus, wie Ihr Eure Showtime oder Ausstellung gestaltet.
Wir wollen mit Euch entspannt arbeiten und Feste feiern, ganz ohne Druck und (fast ohne) Regeln. Eure Kreativität kennt keine Grenzen – also werden wir ihr auch keine setzen. Ob oder wieviel Erfahrung Ihr bereits besitzt, spielt dabei überhaupt keine Rolle. Wichtig ist nur, dass wir gemeinsam Kultur machen und erleben. Spaß ausdrücklich erwünscht!
Um die An- und Abreise kümmert Ihr Euch selbst. Solltet ihr „keinen Weg“ finden, meldet Euch bei Eurem Jugendamt in Eurer Nähe, die unterstützen Euch. Die Wegbeschreibung senden wir Euch nach der Teilnahmebestätigung.
OPEN CULTURE lebt von und mit Euch. Wenn Ihr mit einer Gruppe teilnehmen wollt, mobilisiert diese und meldet Euch gemeinsam an. So oder so, schnell anmelden ist ganz weit vorn, denn die Plätze sind begrenzt.
 
Infos hier - Flyer hier - Anmeldung hier.
 
Veranstalter: SPI mit Unterstützung des DPJW und des MBJS.