BBL Eingangsschild Pritzwalk web BBL Eingangsschild gr pankow web BBL Eingangsschild Meyenburg web BBL Eingangsschild Putlitz web BBL Eingangsschild Wusterhausen web BBL Eingangsschild Kyritz web BBL Eingangsschild Fehrbellin web BBL Eingangsschilder Trebnitz 01 web BBL Eingangsschilder SPN web

BBL Eingangsschild Pritzwalk web

dearenfrplrorutr

Klassensprecherworkshop im Kiez Frauensee

Foto: Manuela Urbschat

In der Ferienanlage vom Kiez Frauensee fand vom 25.11. bis zum 27.11.2016 ein Workshop für die Klassensprecher_innen der Grundschulen des Sozialraums A der Prignitz statt.

Eingeladen wurden alle Klassensprecher_innen der Klassenstufe 5 der Grundschulen von Pritzwalk, Meyenburg, Putlitz, Berge und Groß Pankow.

Leider nahmen nicht alle Klassensprecher_innen das Angebot an, aber wir konnten uns am 25.11.2016 um 14.30 Uhr mit 18 Schüler_innen der Klassen 5 von Pritzwalk aus auf den Weg machen.

Foto: Manuela Urbschat

Auf dem Programm standen einige inhaltliche Teile, in den es um Wissensvermittlung ging, viele Sachverhalte wurden aber über Gruppenarbeit von den Schüler_innen selbst erarbeitet.

Die wesentlichen Fragen, die geklärt werden sollten, waren:

Was ist Aufgabe eines Klassensprechers?

Wie funktioniert Beteiligung in der Schule?

Wie kann ich als Schüler meine Ideen einbringen?

Am ersten Abend ging es erst mal darum uns kennen zu lernen. Da konnten die begleitenden Jugendsozialarbeiter _innen auf eine Vielzahl der verschiedensten Kennenlernspiele zurückgreifen.

Am Sonnabend ging es um die Klärung der o.g. Fragen. Dazu gab es kurze Input Abschnitte. Die meisten Punkte wurden aber wie schon erwähnt in Gruppenarbeiten durch die Klassensprecher_innen selbst erarbeitet. Große Freude machte den Schülern der „Bau“ einer Schule der Träume. Es war sehr interessant, was bei der Vorstellung der Arbeit zum Vorschein kam, was den Schüler_innen wichtig an der Schule ist.

Foto: Manuela Urbschat

Als Belohnung für die tolle Arbeit am Tag ging es nach dem Abendessen noch für einige Stunden in eine nahe gelegene Schwimmhalle. Das war nicht nur für die Schüler_innen ein angenehmer Ausklang des Tages.

Bevor wir uns am Sonntag auf den Heimweg machten, wurde das Wissen zusammengefasst und das Wochenende wurde hinreichend ausgewertet.

Die Frage "Würdet ihr wieder mitfahren?" hat der größte Teil der Klassensprecher_innen mit ja beantwortet.