Ausbildung zum/zur Jugendleiter_in

Auch unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter_innen müssen fit sein für die Arbeit mit unseren Kindern und Jugendlichen.

Dazu gehört nicht nur das Unterbreiten von bedarfsgerechten Freizeitangeboten, sondern auch das Wissen um rechtliche und pädagogische Grundlagen und Herangehensweisen. Dazu bietet die B.B.L. einen Kurs an, in dem diese Dinge vermittelt, vertieft und besprochen werden. Ziel ist das Erhalten der Jugendleitercard. Am 14.01.2017 fand in diesem Rahmen eine Veranstaltung zu den Themen Gruppendynamik / Leitungsstile und Recht statt. Teilgenommen haben Interessierte aus dem Prignitz-Team. Noch ist das Ziel nicht erreicht, es stehen noch einige Termine mit wichtigen Inhalten an. Aber die Motivation unserer Mitarbeiter_innen ist hoch, denn ihnen ist ihre Arbeit sehr wichtig und macht ihnen Spaß. Dafür ein großes Dankeschön, denn Ehrenamt ist nicht selbstverständlich.