Hochsprung mit Musik und guter Laune

Foto: Thomas Rammin

Im Rahmen der Projektarbeit an der Schule, in Verbindung mit Sport, wird oft an Fußball, Handball oder Abwerfball gedacht.

Doch auch sogenannte Randsportarten, wie Hockey, Gymnastik oder wie in diesem Fall Hochsprung, sind beliebte Events, um sich sportlich -fair zu messen.

So war es nicht verwunderlich, dass sich eine reichliche Anzahl von Schüler_innen der 5. und 6. Klassen der Friedrich- Ludwig- Jahn- Grundschule in Pritzwalk versammelten, um zu schauen, wer die beste Technik oder die höchste Sprungkraft hat.

Bei rhythmischen Sound und mit einer Kombination aus Lockerheit und Konzentration pushten sich die Teilnehmer_innen zu guten Leistungen.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmer_innen und gratulieren!

Platzierungen 6. Klasse

Mädchen:

  1. Greta G.( 1,16 m )
  2. Sophie S.( 1,13 m )
  3. Jasmin K.( 1,13 m

Foto: Thomas Rammin

Jungen:

  1. Arvid Sch.( 1,24 m )
  2. Kai B.( 1, 21 m )
  3. Maximilian Z.( 1,21 m )

Foto: Thomas Rammin

Platzierungen 5. Klasse

Mädchen:

  1. Valentine P.( 1,19 m )
  2. Emma K.( 1,16 m )
  3. Annalena Sch.( 1,13 m )

Foto: Thomas Rammin

Jungen:

  1. Ole E.( 1,19 m )
  2. Hans Z.( 1,16 m )
  3. Lion K.( 1,16 m )
Foto: Thomas Rammin