Juleica - Das nächste Modul ist absolviert

Foto: Daniela Heuer

Am 18.03. trafen sich wieder unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter_innen aus PR / OPR, um das nächste Ausbildungsmodul zum Erhalt der Juleica zu absolvieren. Inhalt dieser Veranstaltung war „Entwicklungspsychologie“, insbesondere die Zeit der Pupertät / Adoleszens.

Gerade dieser Zeitraum stellt unsere Kinder und Jugendlichen vor große Herausforderungen, müssen sie doch eine Vielzahl von Entwicklungsaufgaben bewältigen. Dieser Zeitraum ist es auch, in denen wir sie vorrangig begleiten. Deshalb ist es wichtig zu wissen, was in dieser Lebensphase körperlich, kognitiv, sozial und emotional passiert, wie alles zusammenhängt und warum diese Veränderungen bestimmte Handlungs- und Verhaltensweisen nach sich ziehen und wie wir darauf reagieren können bzw. sollten. Letztendlich ergeben sich daraus Ansätze und Methoden für die Arbeit mit den Jugendlichen, so dass man sie unterstützen und fördern kann.

Foto: Daniela Heuer

Mithilfe einer Präsentation, Gesprächen, Diskussionen und kreativer Arbeit setzen sich die Teilnehmer_innen mit den Inhalten auseinander. Dabei kamen auch eigene Erfahrungen, ob nun als Jugendliche_r selbst oder aber aus Elternsicht zur Sprache und vieles wurde nachvollziehbarer.

Foto: Daniela Heuer

Dieser Ausbildungstag fand im Jugendclub Seefeld statt. An dieser Stelle vielen Dank an Jenny und an die Ortsvorsteherin Frau Mennecke, die gleichzeitig auch Ehrenamtlerin ist, für die Vor- und Nachbereitung vor Ort.