Der Natur auf der Spur

Foto: Patrick Zechel

Seit Beginn des zweiten Schulhalbjahres machen sich die Schüler_innen der Grundschule Putlitz einmal in der Woche in die Spur und erforschen die Putlitzer Natur.

Dabei kommen die kleinen Forscher_innen den verschiedenen Insekten, wilden Kräutern und den urtümlichen Bäumen auf die Schliche, überlegen, welchen Sinn zum Beispiel Mücken für die Umwelt haben und warum es wichtig ist, Müll nicht auf den Boden zu werfen.