Profis beim Müllentsorgen

Foto: Patrick Zechel

Das Plastik in den Gelben Sack und Papier in die Blaue Tonne zu werfen ist, weiß jedes Kind. Aber was macht man eigentlich mit dem kaputten Handy oder der leeren Dose vom Motorenöl?

Diese und andere Fragen mussten sich die Teilnehmer_innen des Müllparcours in Wittenberge stellen. Mit viel Elan nahmen auch die Schüler_innen der Klasse 5 aus Putlitz daran teil. Insgesamt mussten sie an sechs Stationen ihr Wissen unter Beweis stellen und dabei auch noch möglichst schnell sein. Letztendlich reichte es für einen großartigen 2. Platz und 75 € für die Klassenkasse.