Geheimtipp - Filmpremiere im Stadtsaal

Foto: Michael Herbst

Am 24.11.2018 wurde es aufregend für die großen und kleinen Filmemacher vom Projekt Lass Gucken „Dreh Dein Ding“.

Denn der Filmverband Brandenburg, Berlin-Brandenburgische Landjugend und die Stadt Kyritz luden zur Filmpremiere „Die Geister der Bekemühle“ ein!

Das Projekt zeigte - unter Beteiligung der Kinder und Jugendlichen - regelmäßig ca. 1x monatlich - Filme: Familienkino, Klassiker und neue Filme in und um Kyritz.

Und in diesem Sommer konnten die Teilnehmer*innen auch selbst unter die Drehbuchautor*innen, Schauspieler*innen  und Regisseur*innen gehen. In einem einwöchigen Sommercamp in der Bekemühle Dannenwalde hatten sie sich mit Hilfe von Profis eine wundersame Geschichte ausgedacht - über drei Kinder, die gelangweilt auf der Suche nach besserem Netz in den Wald geraten, dort aber auf sich langweilende Kobolde und andere seltsame Gestalten trafen....

Neben dem bezaubernden Kurzfilm (13 min), in dem wir dem Sozialarbeiter als Seemonster, dem Waldmädchen als sich verwandelnder Pudel, dem viel zu kleinen Stiefel und dem magischen Tuch begegnen konnten, gibt es eine  Ausstellung mit Exponaten zum Film und Fotos des Workshops. Auch das Oberstufenzentrum Friesack war vertreten und bereitete ein kleines Waldbufett zu. Nach der Premiere konnten sich die zahlreichen Besucher den Film „ Amelie rennt“ anschauen.