Auf die Waffel, fertig los!

Foto: Eike Neumann

Freitags wird im Meyenburger Jugendclub immer gemeinsam gekocht oder gebacken. So auch in den Winterferien.

Am Donnerstag sprachen wir gemeinsam ab, was wir konkret machen wollen und wer alles kommt. Wir einigten uns auf Waffeln backen.

Freitagvormittag fuhr ich daraufhin schnell noch ein paar Zutaten einkaufen und dann konnte es am Nachmittag losgehen. Als die fünf Jungs und das eine Mädel da waren, fragte ich, wer denn helfen kommt. Die Jugendlichen schauten sich an und antworteten mir. „Wir alle helfen natürlich.“ Ich war überrascht, freute mich aber über die Bereitschaft.

Also, ging es gemeinsam los….

Die einzelnen Arbeitsschritte wurden aufgeteilt – vom Eier trennen und Eiweiß steif schlagen über das Vermischen von Milch, Mehl und Backpulver sowie cremig Rühren von Butter und Zucker und schließlich dem Zusammenfügen aller Zutaten. Am Ende hatten wir leckere Waffeln auf den Tellern und ließen sie uns mit Puderzucker und Apfelmus schmecken.