Abschlussfest der Hortkinder der 4. Klassen im Jugendklub Meyenburg

 Foto: Petra Herbon

Das Schuljahr geht zu Ende und die Hortkinder der 4. Klassen wollten ein letztes Mal miteinander feiern. Gemeinsam mit den Kids wurde das Fest vorbereitet und mit den Eltern abgesprochen. Wichtig war den Kindern, dass sie ohne Eltern feiern wollten und mindestens bis 21:00 Uhr sollte die Party gehen.

Begleitet wurden die 12 Kinder von ihren Wunsch-Hortner_innen. Gemeinsam wurde der Klubraum dekoriert und um 15:00 Uhr starteten wir mit leckerem Kuchen. Danach ging es in Zweierteams zur Schatzsuche. Um den Schatz zu finden, mussten die Teams verschiedene Aufgaben lösen. Auch wenn ein Team etwas schneller den Schatz gefunden hat, wurde der Inhalt der Schatztruhe mit allen gerecht geteilt. Danach stand Bowlen auf dem Programm.

Foto: Petra Herbon

Zurück im Jugendklub, konnte jeder seine Pizza individuell belegen. Natürlich dauerte es einige Zeit, bis alle Pizzen, nach und nach, fertig gebacken waren. Mit Eis essen, lautem Musikhören und Mitsingen verging die Zeit viel zu schnell. Keiner hatte Lust nach Hause zu gehen, aber irgendwann endet jede Party.