Üben für Radfahrprüfung

Foto: Manuela Urbschat

Am 12.3.2018 eröffnet die Herbert Quandt Schule die Saison im Verkehrsgarten Perleberg.

Seit zwei Jahren fahren die Grundschüler der Stadt Pritzwalk nun nach Perleberg. Der Verkehrsgarten wird von der Kreisverkehrswacht Prignitz betrieben. Im März jeden Jahres ist dort immer Hochbetrieb, weil im April die Radfahrprüfungen losgehen.

Foto: Manuela Urbschat

Die Kosten für die Fahrt bezahlt immer die Stadt Pritzwalk für ihre Grundschüler.

Foto: Manuela Urbschat

Es wird durch die Beamten der Polizei Prävention ein Parcours aufgebaut, der alle Aufgaben beinhaltet, die es bei der Fahrprüfung zu bewältigen gilt. Am wichtigsten sind das Linksabbiegen und das Vorbeifahren an einem Hindernis, dafür gibt es die meisten Punkte.

Foto: Manuela Urbschat

Auch das Thema erste Hilfe stand auf dem Plan. Wie waren denn noch mal die 5W Fragen beim Absetzen eines Notrufs. Wann, wie und warum legt man Verletze in die stabile Seitenlage?

Das Wetter war gut obwohl Regen angesagt wurde. Der kam aber erst, als die Schüler_innen der Klassen 4 fertig waren.

Bis zur Prüfung am 07.05.2018 muss aber noch etwas geübt werden.