Berge in Babelsberg

Foto: Manuela Urbschat

Am 26.06.2018 machte sich der größte Teil der Grundschule Berge mit dem Bus auf den Weg nach Potsdam. Ziel war der Filmpark in Babelsberg, unterwegs waren die Klassenstufen 3 bis 6.

Die jüngeren Kinder wurden in Gruppen eingeteilt und hatten einen Erwachsenen dabei, die „Großen“ durften allein in Gruppen gehen.

Ein Muss ist immer der 3 D Film, diesmal ging es mit einer Rikscha entlang der Chinesischen Mauer. So hat sich jede Gruppe das angeschaut, was von Interesse war. Viele nutzen auch die Gelegenheit die Außenanlagen der Fernsehserie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ in Augenschein zu nehmen.

Foto: Manuela Urbschat

Bei der Stunt- Show haben sich alle wieder getroffen, dann danach ging es mit dem Bus wieder nach Berge.