Graffitiproject

Kreativangebote in den Clubs gibt es in Hülle und Fülle. Von Basteln bis hin zu Keramikmalerei.

In den Osterferien haben sich die Jugendlichen jedoch mal mit etwas ganz anderem beschäftigt. Sie gestalteten Graffitibilder.

Dabei probierten sie verschiedene Techniken aus und setzten ihre Vorstellungen ganz kreativ um. Nach der 48-h-Aktion ist dann auch geplant, die Werke im Club aufzuhängen.