Lass es krachen

Foto: Patrick Zechel

Im Rahmen des Sozialtrainings an der Grundschule Putlitz mit der Klasse 4, wurde in den letzten Wochen intensiv weiter gearbeitet.

Nach dem in der ersten Phase vor allem die Wahrnehmung von Gefühlen im Vordergrund stand, ging es in der zweiten Phase in erster Linie darum, Strategien zu entwickeln, wie Konfliktlösungen aussehen können. Auch hier standen Übungen und Spiele im Vordergrund, die den Prozess der Erfahrungsgewinnung unterstützen sollten.

Ziel war es mit den Kindern zu erfahren, dass Streiten nichts Schlimmes ist, sondern sogar Spaß machen kann. Die Frage ist nur, wie streitet man „richtig“?