Weihnachtliche Vorfreude in der Förderschule

Foto: Kimberly Kmieciak

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien führte die 2/3 Klasse an der Förderschule ein Weihnachtsprojekt durch. Mit einem Weihnachtsgesang begann der Schultag. Alle Schüler_innen sangen gemeinsam Weihnachtslieder, die sie vorher einstudiert hatten. Danach aßen alle zusammen Frühstück.

Nun ging es los…

Foto: Kimberly Kmieciak

Ein Rehkitz aus Holz sollte mit Naturmaterialien, Weihnachtskugeln, Schneeflocken und Engeln beklebt werden. Hierbei mussten die Kinder überlegen wie sie ihr Rehkitz gestalten möchten.

Foto: Kimberly Kmieciak

Mit der Heißklebepistole wurde dann alles festgeklebt.

Zu guter Schluss wurde dann alles mit Kunstschnee eingesprüht.

Foto: Kimberly Kmieciak

Die Kinder durften ihr Rehkitz mit Klarsichtfolie als Geschenk einpacken. Dies gestaltete sich etwas schwierig. Mit einer Schleife und einem persönlichen Weihnachtsgruß verziert, war das Weihnachtsgeschenk fertig eingepackt. Somit endete auch das Weihnachtsprojekt mit der Schulklingel.

Wir wünschen allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Text: Kimberly Kmieciak