Newsletter 2017/06

ONLINE-ANGEBOTE

Interaktive Karte mit Einsatzorten für Freiwilligendienst ist online

Die Einsatzmöglichkeiten für junge Menschen zwischen Schule und Ausbildung oder Studium im Land Brandenburg sind vielfältig und spannend: rund 900 Plätze für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), etwa 120 für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) und erstmals rund 30 FSJ-Plätze an Schulen stehen zur Verfügung. Erstmals zeigen interaktive Karten alle Einsatzorte im Land Brandenburg und halten nützliche Zusatzinformationen bereit.
Hier geht’s zur Karte: https://mbjs.brandenburg.de/kinder-und-jugend/kinderrechte-teilhabe-freiwilligendienste-ehrenamt/freiwilligendienste.html

 


 

Online-Materialpool für die Bildungsarbeit

Der Materialpool des Qualitätsverbunds "Kultur macht stark" liefert Fachkräften und Multiplikator_innen Impulse für die Praxis der kulturellen Bildungsarbeit. Er umfasst zahlreiche Methoden für folgende Bereiche: Lebenswelten und Sozialraum, Gruppenbildung und Integration, Teambildung und Qualifikation, Kooperation und Nachhaltigkeit sowie Mediennutzung, Öffentlichkeitsarbeit und Präsentation.
Hier geht's zum Materialpool: http://www.qualitaetsverbund-kultur-macht-stark.de/materialpool/

 


 

Umfrageergebnisse zu Bildungsleistungen offener Jugendeinrichtungen

Die offene Kinder- und Jugendarbeit leistet einen grundlegenden Beitrag zur Bildung vieler junger Menschen in Deutschland. Davon profitieren vor allem diejenigen, die sich in der Schule schwertun. Wahrgenommen und anerkannt wird die Arbeit der Einrichtungen aber viel zu wenig. Dies sind die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage, die das Meinungsforschungsinstitut Forsa im Auftrag der Deutsche Telekom Stiftung unter Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit und Schulen durchgeführt hat.
zu den Umfrageergebnissen: http://newsletter.ljr-brandenburg.de/c/30587678/5f27739a151-oz41n3

 


 

PUBLIKATIONEN

Internet Guide für Kids klärt über sichere Internetnutzung auf

Der Internet Guide für Kids, eine Broschüre zum Umgang mit dem Internet extra für Kinder. Kinder und ihre Eltern erfahren mehr über Möglichkeiten und Funktionen des Internets und werden dabei auch über mögliche Risiken aufgeklärt. Es gibt Hilfestellungen, wie Kinder eigenverantwortlich mit privaten Daten umgehen, Werbung und Fake-News im Internet erkennen oder sich vor Viren oder Spam-Mails schützen können.So finden sich in der Broschüre konkrete Sicherheitstipps zum Beispiel für Chaträume und Communities, Hinweise zum Urheberrecht und ein Lexikon. Die Neuauflage des Internet Guides für Kinder ist eine Kooperation von Deutschem Kinderhilfswerk, der Freiwilligen Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter e.V. (FSM), der Kindersuchmaschine fragFINN.de und Telefónica Deutschland, besser bekannt unter der Marke O2.
Der Internet Guide für Kids ist als Broschüre und als downloadbare PDF-Version im Online-Shop des Deutschen Kinderhilfswerkes hier verfügbar: http://shop.dkhw.de/de/
Es gibt sie auch als zweisprachige deutsch-türkische Version.
Die Onlineversion mit aktuellen Blogeinträgen des Internet Guides finden Sie hier: https://www.kindersache.de/internetguide

 


 

Handbuch "Bookmarks. Bekämpfung von Hate Speech im Internet durch Menschenrechtsbildung"

Das No Hate Speech Movement Deutschland arbeitet aktiv gegen Hass und Hetze, vor allem im Internet. Um Hilfestellung bei der Arbeit gegen rassistische und anders diskriminierende Formen von Hate Speech anzubieten, haben die Aktiven ein Handbuch "Bookmarks. Bekämpfung von Hate Speech im Internet durch Menschenrechtsbildung" verfasst, das ihre Erfahrungen bei der Planung und Durchführung von Workshops in diesem Bereich bündelt. Das Handbuch bietet zahlreiche Methoden für die Bildungspraxis sowie Hintergrundinformationen und kann unter www.no-hate-speech.de heruntergeladen werden.

 


 

FÖRDERUNGEN

Mach was draus! | CHILDREN Jugend hilft! unterstützt sozial engagierte Kinder und Jugendliche

Mach ´was draus! Das Förderprogramm #Jugendhilft! startet am 15. Oktober 2017 den neuen Förderzeitraum! Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 21 Jahren können mit ihrem sozialen Projekt bis zu 2.500€ beantragen und den CHILDREN Jugend hilft! Wettbewerb gewinnen! Weitere Infos und die Antragsplattform findet man hier: https://antrag.jugendhilft.de

 


 

WETTBEWERBE

Schülerwettbewerb „ECHT KUH-L!“ - Der bundesweite Wettbewerb zur nachhaltigen Landwirtschaft und Ernährung

„ECHT KUH-L!“, der bundesweite Schülerwettbewerb des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft, startet in eine neue Runde. Im Schuljahr 2017/2018 geht’s um die Wertschöpfungskette Milch. Unter dem Motto „Vom Gras ins Glas“ sind Kinder und Jugendliche aufgerufen, sich mit der Haltung von Milchvieh und dem Grundnahrungsmittel Milch auseinanderzusetzen.
Weitere Infos finden Sie unter www.ECHTKUH-L.de im Internet. Auf der Presse-Seite von ECHT KUH-L! finden Sie die Pressemitteilung zum Wettbewerbsstart. An der rechten Seite, im Download-Bereich, stehen die Wortbildmarke und das diesjährige Wettbewerbsplakat zum Herunterladen für Sie bereit.

Anmeldung Mail-Newsletter

In regelmäßigen Abständen versenden wir eine relevante Auswahl an Informationen zu den Themen Kinder- und Jugendsozialarbeit, an Veranstaltungen und Publikationen. Wenn Sie daran interessiert sind, nehmen wir Sie gern in unseren Verteiler auf. Bitte schreiben Sie dazu eine E-Mail an info@bbl-online.com mit dem Betreff "Aufnahme in Newsletter-Verteiler".