BBL Eingangsschild Pritzwalk web BBL Eingangsschild gr pankow web BBL Eingangsschild Meyenburg web BBL Eingangsschild Putlitz web BBL Eingangsschild Wusterhausen web BBL Eingangsschild Kyritz web BBL Eingangsschild Fehrbellin web BBL Eingangsschilder Trebnitz 01 web BBL Eingangsschilder SPN web

BBL Eingangsschild gr pankow web

dearenfrplrorutr

Landesmitgliederversammlung der Berlin Brandenburgischen Landjugend e.V.

Das A&O Hostel Berlin Mitte war am Samstag, 01.12.2018 Tagungsort der Landesmitgliederversammlung des Berlin-Brandenburgische Landjugend e.V.

In seinem Bericht zog der Landesvorsitzende Chris Trzensimiech eine positive Bilanz der Verbandsarbeit, ging aber auch auf viele aktuelle Herausforderungen ein. Besonderen Wert legte die Landjugend auf die Begleitung und Qualifizierung ihres Ehrenamtes und der Nichtfachkräfte. Im Rahmen von Jugendleiter_innen-Seminaren konnte im vergangenen Jahr auch hier wieder eine Veranstaltung durchgeführt und engagierte Menschen ausgebildet werden.

Sie werden anschließend im Rahmen von Runden Tischen, Vernetzungstreffen, Klubleiter_innen-Stammtischen und Nichtfachkräfte-Weiterbildungen begleitet. Derzeit befindet sich ein Teil von ihnen auch in der Ausbildung von_zum Partizipations- und Konfliktmanager_in im ländlichen Raum. Ihre Aufgabe wird es sein, die tägliche Arbeit vor Ort zu unterstützen. Gefördert wird die Ausbildung vom Bundesministerium  für Bau und Heimat im Bundesprogramm ,,Zusammenhalt durch Teilhabe.“

Die 48-Stunden-Aktion  war auch im vergangen Jahr wieder die größte Aktion des Verbandes.

Auch stand auf dem Tagesprogramm die Wahl eines neuen Vorstandes.

Der Verband ist in mehreren Landkreisen und Kommunen präsent. So stellten einige Aktive aus den Region kurz ihre bis dahin geleistete Arbeit in ihrer Region vor. Es lässt sich sagen bei der Landjugend wird es nie langweilig!