BBL Eingangsschild Pritzwalk web BBL Eingangsschild gr pankow web BBL Eingangsschild Meyenburg web BBL Eingangsschild Putlitz web BBL Eingangsschild Wusterhausen web BBL Eingangsschild Kyritz web BBL Eingangsschild Fehrbellin web BBL Eingangsschilder Trebnitz 01 web BBL Eingangsschilder SPN web

BBL Eingangsschild Pritzwalk web

dearenfrplrorutr

Medien-als interaktiver Parcours

Foto: Elke Fromm

Zum  Thema „Medien-soziale Netzwerke“ fanden schon einige Informationsveranstaltungen an der Förderschule Pritzwalk in verschiedenen Klassen statt.  Bei „Medien-als interaktiver Parcours“ konnten die Schüler_innen der Klassen 8 ihre Kenntnisse zu diesem Thema überprüfen, quasi ihre Medienkompetenz testen.

Foto: Elke Fromm

Das Projekt fand am Donnerstag, den 15.11.2018, im JFZ Nord statt.

Foto: Elke Fromm

Foto: Elke Fromm

Zuerst beantworteten sie Quizfragen rund um die Medien. An Hand eines Zeitleisten-Puzzles erfuhren die Teilnehmer_innen etwas über den Gerätebesitz von Jugendlichen. Bei einem Zeitstrahl wurden elektrische Geräte den Jahren zugeordnet. Dann ging es darum, wozu Apps genutzt werden.

Foto: Elke Fromm

An Hand der Medienuhr wurde ermittelt, wie lange die Teilnehmer_innen an einem Schultag in den Medien unterwegs sind. Es war für einige sehr ernüchternd, wie viele Stunden sie in den sozialen Netzwerken unterwegs sind.

Foto: Elke Fromm

Wie sich das auf den Körper auswirkt, erarbeiteten sie gemeinsam in Gruppen. Auch über die Manipulation von Medien tauschte man sich gemeinsam aus.

Beim Thema: „Cybermobbing“ konnten sie ihr erworbenes Wissen gut einbringen. Einzelne auf Schuhkartons geklebte Bilder sollten dann zu einer Geschichte, das Thema Medien betreffend, zusammengelegt werden.

Foto: Elke Fromm

Foto: Elke Fromm

Um ein Textsuchbild zu vervollständigen, musste man einen Tennisball, der mit einem Buchstaben versehen war, im Schlängellauf auf dem Handy transportieren.

Foto: Elke Fromm

Zum Abschluss erfolgte die Auswertung des Quiz. Die drei Besten wurden mit einem Preis belohnt. Alle fanden diesen Parcours super und werden auf Grund ihres erworbenen Wissens sorgsamer mit den sozialen Netzwerken umgehen.

Foto: Elke Fromm