BBL Eingangsschild Pritzwalk web BBL Eingangsschild gr pankow web BBL Eingangsschild Meyenburg web BBL Eingangsschild Putlitz web BBL Eingangsschild Wusterhausen web BBL Eingangsschild Kyritz web BBL Eingangsschild Fehrbellin web BBL Eingangsschilder Trebnitz 01 web BBL Eingangsschilder SPN web

BBL Eingangsschilder Trebnitz 01 web

dearenfrplrorutr

Termine

03Feb
So. 00:00 Uhr
Ehrenamtsfortbildung in den Winterferien
Schloss Trebnitz - Bildungs- und Begegnungszentrum e.V.

14Feb
Do. 10:00 Uhr
Fachtagung: „Beteiligung jetzt! Chancen für die Jugend(sozial)arbeit in Brandenburg.“
Schloss Trebnitz - Bildungs- und Begegnungszentrum e.V.

01Mär
Fr. 00:00 Uhr
Ausbildung zur_zum Partizipations- und Konfliktmanager_in
Schloss Trebnitz - Bildungs- und Begegnungszentrum e.V.

Der Griff nach den Sternen – 3. Zukunftstage des B.B.L. e.V.

 MG 2483Schloß Trebnitz lag vom 11. bis zum 12. November in Nebel gehüllt, während sich der Berlin-Brandenburgische Landjugend e.V. zu den dritten Zukunftstagen in der verbandlichen Bildungsstätte traf. Aus den verschiedenen Regionen Brandenburgs kamen die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter_innen und Mitglieder in Märkisch-Oderland zusammen, um über die verbandliche Entwicklung zu diskutieren.

Mit viel Bewegung startete die Tagung. Ob Assoziationsrunden, Katz-und-Maus-Spiel oder Spiegel-Rechen-Erzähl-Aufgaben: Der methodische Einstieg half dabei, den Kopf vom alltäglichen Stress freizubekommen und die Gruppe zusammenzubringen.
 MG 2594Am Samstag tauschten sich die Mitarbeiter_innen und Mitglieder des B.B.L. e.V. während des Vormittags über den aktuellen Stand der Arbeitsgruppen aus. Diese waren im Rahmen der vorangegangenen Tagungen entstanden. So berichtete die AG 48-Stunden-Aktion aus den Sitzungen zum Stand der Planung 2017 und die AG Ehrenamt konnte weitere Ergebnisse für das Ehrenamtshandbuch vorstellen. Aus dem Zusatzmodul Flucht, Asyl und interkulturelle Öffnung wurden die durchgeführten Info- und Weiterbildungsveranstaltungen kurz vorgestellt, von einzelnen Projekten aus der täglichen Arbeit berichtet und Pressestimmen präsentiert (siehe auf auf dem Portal "Flucht und Asyl"). Gezeigt wurden darüber hinaus auch neue Materialien für die Öffentlichkeitsarbeit.
 MG 2686An den Themen des Vormittags wurde nach dem Mittagessen in einem World Café weitergearbeitet. Am Tisch zur 48-Stunden-Aktion konkretisierte sich dadurch die Idee einer überregionalen Abschlussveranstaltung. Beim Thema Ehrenamt konzentrierte sich die Landjugend auf Fragen der Mitgliedschaft und am Tisch Flucht, Asyl und interkulturelle Öffnung wurde gesammelt, welche im Zusatzmodul entstanden Themen weiterhin bearbeitet und diskutiert werden sollen.
  MG 2638
Auf Wunsch der Teilnehmenden entstand ein zusätzlicher Tisch mit dem Titel Griff nach den Sternen. Hier wurde diskutiert, wie sich die Landjugend in 20 Jahren sieht: Die Ideen reichten von einem Landjugend-Maskottchen über einen eigenen Bauernhof, einem Intranet als Informations- und Austauschpunkt und einem eigenen B.B.L.-Infomobilbus.
 MG 2318
Insgesamt fanden im Zeitraum 2015-2016 drei verbandsinterne Tagungen in der Reihe Zukunftstage statt, welche vom Zentrum für Partizipation und Mediation im ländlichen Raum vorbereitet und durchgeführt wurden. Das Kooperationsprojekt des B.B.L. e.V. und Schloß Trebnitz e.V. wird durch das Bundesprogramm Zusammenhalt durch Teilhabe gefördert.
                         
Text: Mareen Ledebur
Fotografien: Svea Landschoof

Kontakt Schloß Trebnitz


Jugend stärken - Demokratie fördern
Flyer des Zentrums für Partizipation und Mediation als download >>


 

Banner vertikal Trebnitz


Gefördert durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat im Rahmen des Bundesprogramms „Zusammenhalt durch Teilhabe“

BMI Fz 2018 Web deZDT Logo 300dpi b15cm