Jugendleiter_innen - Ausbildung Teil 3 vom 21.04. bis 22.04.2012 in Forst (SPN)

640 juleica spn teil3 cm 04Der dritte Teil der Jugendgruppenleiter_innen - Ausbildung ließ nicht lange auf sich warten. Der Kühlschrank war gut gefüllt worden, die Bäckerbrötchen waren bestellt. Das Moderatorenteam war bereits Freitag angereist, um noch letzte Vorbereitunge zu treffen.

Samstag startete das Seminar gegen 10 Uhr mit dem Thema "Kindeswohlgefährdung". Wer mit Kindern und Jugendlichen unterwegs ist, der muss die Augen und Ohren offen halten. Das Wohl des Kindes (oder des Jugendlichen) steht im Mittelpunkt der Arbeit und verdient besondere Beachtung. Zum Thema wurde Rita Tietz vom Sozialen Dienst des Landkreises Spree-Neiße eingeladen. Die Sachgebietsleiterin erläuterte praxisnah, worauf es bei Kindeswohlgefährungsfällen ankommt.

Ganz 640 juleica spn teil3 cm 03640 juleica spn teil3 cm 02zu Beginn der JULEICA - Ausbildung standen vor allem "Rechtsfragen" auf der Wunschliste. Das breite Themenfeld "Recht" nahm viel Zeit in Anspruch. Bildungsreferent Dirk Budach heiterte mit kleinen Geschichten die zumeist trockene Materie auf. Emsig arbeiteten sich die zukünftigen JULEICA - CARDbesitzer_innen in Kleingruppen durch schwierige Sachverhalte. Mit kleinen Präsentationen z.B. in den Bereichen "Aufsichtspflicht beim Baden, Straßenverkehr, Ball- und Wassersport" vermittelten sich die Ehrenamtlichen gegenseitig gewonnene Erkenntnisse.

Am Abend läutete Dirk das Thema LesBiGayT mit einem heiteren Spiel ein. LesBiGayT steht für die Begriffe lesbisch, bisexuell, schwul und transsexuell. Was hinter dem Thema steckt und welche gesellschaftlichen Bilder damit verbunden sind, diskutierte die Gruppe anhand von vielen Fragen, die in die Runde gegeben wurden. Der Abend wurde lang und interessant. Es war fast so, als würde jede Antwort zwei neue Fragen aufwerfen. Wer legt eigentlich das Geschlecht fest? Eine Frage, an der am nächsten Morgen mit einem Filmbeitrag weiter gearbeitet werden wollte. Die Nacht wurde kurz, denn viele Gespräche rollten durch das Ausbildungszentrum.

Am Sonntag war es nun soweit. Die letzten thematischen Bausteine wurden gesetzt. Der Onlineantrag für die ersehnte JULEICA - CARD konnte gestellt werden. Einige Teilnehmer_innen sehen sich zum Erste - Hilfe Kurs bei unserem vierten Teil wieder.
640 juleica spn teil3 cm 01Der Berlin - Brandenburgische Landjugend e.V. wünscht den frischen JULEICA - CARDbesitzer_innen viel Spaß und eine erfolgreiche Zeit. Schaut zur Fortbildung einfach wieder vorbei.
Bildquelle: Christian Müller

JuLeiCa Termine

Sa. 28.09.2019
JuLeiCa Schulung Teil 1/3
Ort: Ausbildungszentrum für Brand- und Katastrophenschutz, Forst (Lausitz)

Sa. 12.10.2019
JuLeiCa Schulung Teil 2/3
Ort: Ausbildungszentrum für Brand- und Katastrophenschutz, Forst (Lausitz)

Sa. 26.10.2019
JuLeiCa Schulung Teil 3/3
Ort: Ausbildungszentrum für Brand- und Katastrophenschutz, Forst (Lausitz)