Foto: Carsten Pusch

Am 02.07.2021 trafen sich 16 Sport- und Kanubegeistere recht früh am Jugendclub in Groß Pankow, um die Reise nach Lenzen zum Rudower See anzutreten. Dort angekommen gab es ein kleines Frühstück und eine Einweisung für alle Teilnehmer_innen. Nach dem alle Teilnehmer_innen die passende Schwimmweste gefunden hatten, ging es hinaus auf den Rudower See. Im Schilf des Sees konnte das ein oder andere Brutnest sogar beobachtet werden.

Foto: Carsten Pusch

"Mach doch mal was selbst." Seit kurzem gibt es "SIE", die eigene Instagram-Seite des Jugendclubs Groß Pankow. Immer auf dem neuesten Stand sein - was so im Jugendclub läuft, ist jetzt kein Problem mehr. Der Jugendclub Groß Pankow hat jetzt seine eigene Instagram-Seite. Was ist daran jetzt das Besondere? Die Seite wird völlig selbst von einer Gruppe von Jugendlichen des Jugendclubs verwaltet, diese halten dich immer auf dem Laufenden was gerade so um den Jugendclub und den Ortsteil Groß Pankow passiert. Nach und nach werdet ihr hier die neuesten Nachrichten rund um die Jugendarbeit in Groß Pankow entdecken. Schaut gerne rein - unter instagram/jugendclub_gp, die ersten Posts sind schon da.

Foto: Carsten Pusch

Ostern ist ja nun auch schon wieder ein paar Tage her. Einiges gab es in den Jugendclubs zu erleben - Keramikfiguren oder Ostereier konnten bemalt werden.

Leckere Pizza oder gut Gegrilltes waren ebenso im Angebot - für alle. Da gab es  nun das eine oder andere schöne Osterei mit nach Hause zunehmen sowie ein paar gemütliche Stunden im Jugendclub zu verbringen.

Vielen Dank auch an alle, die so tatkräftigt an den Vorbereitungen und an dem einen oder anderen Höhepunkt mitgewirkt haben. Habt vielen lieben Dank dafür.

Quelle: Der Prignitzer
Lange Zeit hieß es warten, nun war endlich der große Tag gekommen. Die Skaterbahn in der Gemeinde Groß Pankow wurde offiziell eröffnet.

Foto: Carsten Pusch

Am 9. März war es soweit, die neue Skateranlage Groß Pankow wurde eingeweiht.

Die Baumaschinen und Arbeiter waren die letzten Wochen und Monate nicht zu übersehen im Ortsteil Groß Pankow, ehe am 9. März Bürgermeister Marco Radloff  den Kindern und Jugendlichen ihre neue Skaterbahn übergab. Viele Kinder und Jugendliche haben sich die Einladung zur Eröffnung nicht zweimal sagen lassen und sind mit Ihren Rollern, Fahrrädern und Skatebords zur offiziellen Einweihung gekommen.

Foto: Carsten Pusch

Jede Woche gibt es eigentlich immer etwas Neues im Jugendclub zu erleben.

Ihr könnt zum Beispiel neue Kenntnisse erwerben, um ein Musikinstrument zu lernen, eine Runde Tischkicker spielen oder etwa ein Fußballspiel mit Freunden erleben, etwas Kreatives machen oder auch einen Kuchen backen.

Wir versuchen mit euch gemeinsam aus dem Schul- und Homeschooling Stress für kurze Zeit zu entkommen.