Über Uns

Bei uns setzen sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene in ihrer Freizeit für andere ein und haben Spaß miteinander.

Unsere Mitglieder treffen sich in Gruppen, Projekten, Arbeitskreisen und einmal im Jahr zur Mitgliederversammlung. Unser Landesvorstand aus jungen Mitgliedern vertritt uns nach außen. Wir organisieren uns selbst und gestalten unsere Aktivitäten (z.B. Aktion Ferienspaß, 48-Stunden-Aktion, Klub) gemeinschaftlich.

 

Weitere Informationen

Nachrichten

Aktuelle Stellenausschreibungen beim B.B.L. e.V.Freitag, 12. August 2022
Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort:
Aktion Ferienspaß - Ferientreffen 2022Dienstag, 08. März 2022

 Foto: Kimberly Kmieciak

Die sehr sonnigen Schulferien sind leider vorbei und nun fängt wieder der Ernst des Lebens an. Am 10. August waren vier Schüler_innen besonders aufgeregt. Für sie stand nämlich der Schulwechsel auf die Förderschule Lernen an. Dort kamen sie dann in die 3./4. Klasse.

Frühs ging es dann gemeinsam mit den mehr oder weniger noch unbekannten neuen Mitschülern und Mitschülerinnen sowie der neuen Klassenlehrerin in ihren Klassenraum. Dort bekamen alle ihren neuen Arbeitsplatz zugewiesen.

Danach waren alle gefragt.

In einem Morgenkreis gab es eine kleine Kennenlernrunde. Dort stellten sich dann alle Mitschüler_innen vor. Durch das schöne Wetter konnten die Kennlernspiele auf dem Pausenhof verlegt werden.

Foto: Kimberly Kmieciak

Foto: Kimberly Kmieciak

Im Anschluss kam dann der unangenehme Teil. Mit den organisatorischen Dingen musste es weiter gehen. Als erstes standen die Schulordnung und die Belehrungen auf dem Plan. Diese wurde dann für alle nochmals vorgelesen und besprochen. Auch für die Schüler_innen, die die Schulordnung schon kannten, war es nochmals eine gute Auffrischung. Da sich die Corona Krise auch nach den Sommerferien nicht veränderte, wurden nochmals die Corona Hygienemaßnahmen besprochen.

Im Anschluss gab es dann für alle Neuen Schulbücher und die Stundenpläne. Zu guter Letzt bekamen die neuen Schüler_innen von ihren Mitschüler_innen die Schule gezeigt. Sie bekamen einen ersten Eindruck, wo sich welche Fachräume befinden.

Foto: Kimberly Kmieciak

Um ins Gespräch zu kommen, wurden im Anschluss Sommerferienbrillen gebastelt. Alle Schüler_innen bekamen eine leere weiße Brille, die sie dann ausschneiden konnten. Danach durfte jeder kreativ werden. Das Brillengestell wurde kunterbunt angemalt und in den Brillengläsern wurden die schönsten Ferienerlebnisse hineingemalt.

Ich wünsche allen Schülern und Schülerinnen ein gutes und erfolgreiches Schuljahr 2020/2021.

Innenseite_03
Trebnitz00135
Trebnitz00190
_MG_1276
_MG_1952
_MG_2084
_MG_1418
_MG_1770
Play Pause