„Wir sind wieder da!!!“

Der Jugendclub Pirow hat seine Pforten wieder geöffnet. Nach einer fast 5 monatigen „Zwangs-Pause“ hat der Jugendclub seine Türen für die Kinder und Jugendlichen wieder geöffnet. Zusammen mit Romina (ehrenamtliche JC-Betreuerin aus dem Dorf) haben wir die Kinder eingeladen den Jugendclub wieder zum Leben zu erwecken und wieder mit Lachen zu füllen.

Inhalt dieses Treffens war die Gestaltung zweier Leinwände mit Wünschen der Kinder nach der Zeit von Corona. Es kamen die unterschiedlichsten Inhalte zum Vorschein. Zusammenfassend könnte man aber sagen: „Wir möchten unsere Freunde treffen und das Leben feiern und genießen“

Nach diesem künstlerischen Akt, von Romina instruiert, wurde der Grill angemacht. Zu einer Bratwurst im Toast kann man „fast“ nicht nein sagen. Mit gefüllten Bauch wurde es dann „geheimnisvoll“ im Jugendclub. Die Kinder haben sich für das Spiel „Werwolf“ entschieden. Ein fantastisches Spiel mit Spiel, Spaß, Spannung und vorallem Intrigen und Geheimnissen.

Ein herrlicher Nachmittag bzw. Abend.

Und was wieder auffällt.

Der Jugendclub braucht nicht nur die Kinder; die Kinder brauchen den Jugendclub!!!

„WIR ZIEHEN UM!!!“

Der Jugendclub Putlitz hat einen neuen Aufenthaltsort bekommen. Das alte Heimatstübchen wird bald im sowohl neuen als auch jugendlichen Glanz erscheinen. Die zur Verfügung gestellten Räume des Amts Putlitz Berge werden frisch saniert und renoviert. Sowohl frisch gestrichene Wände, ein neu verlegter Boden als auch die Elektrik werden auf den neusten Stand gebracht.

Die Kinder aus Putlitz und Umgebung freuen sich auf den neuen Jugendclub.